Norisbank Girokonto

Das Norisbank Girokonto: Ein Top-Girokonto mit zahlreichen Vorteilen?

Die Norisbank verspricht „bärenstarke Vorteile“ für das Norisbank Girokonto: 0€ Kontoführungsgebühr, Wunsch-Pin für die EC-Karte und kostenfrei Bargeld abheben auf der ganzen Welt.

Zum Angebot

Warum zur Norisbank?

Norisbank Girokonto VorteileDie Norisbank lässt sich im Bereich „bärenstarke Vorteile“ allerhand für dein Girokonto einfallen: Neben Klassikern, wie kostenloser Kontoführung und das ganz ohne Mindestgeldeingang und einer Mastercard ganz ohne Jahresgebühr, hat die Bank beispielsweise die Wunsch-Pin für deine EC-Karte im Gepäck. Einfach die vier Ziffern der Pin selber aussuchen und du brauchst nie wieder Angst davor haben, dass der Geldautomat deine Karte verschluckt!

Noch ein origineller Vorzug vom kostenfreien Girokonto dieser Bank: Es kann an 700 Geldautomaten der Deutschen Bank kostenlos Bargeld eingezahlt werden.

Sehr attraktiv insbesondere für Reisende oder Weltenbummler ist die kostenlose weltweite Verfügbarkeit von Bargeld. Wie sieht das konkret aus? Im Ausland bekommst du mit der MasterCard an allen Geldautomaten, die ein Mastercard-Zeichen aufweisen, kostenfrei Scheine. Im Inland geht das Geldabheben mit der Maestro-Card gebührenfrei. Hierfür einfach einen Geldautomaten der Cash Group nutzen. Ebenfalls völlig ohne Kosten funktioniert das bargeldlose Bezahlen rund um den Globus. Und auch im Bereich Online Banking ist die Norisbank vorne mit dabei. Das Banking im Netz wird immer wieder aktualisiert und ist auf dem neusten Stand.

Aus den Erfahrungen anderer Nutzer konnten wir außerdem ablesen, dass die Kontoeröffnung sehr einfach ist und Problemlos verläuft. Die Unterlagen für die Kontoeröffnung kommen in kürzester Zeit beim Kunden an und die Identifikation funktioniert zum Beispiel per Videochat, was ebenfalls eine komfortable Sache ist.

Warum lieber nicht zur Norisbank?

Die Norisbank ist wie die Comdirect, die Postbank und die DAB Bank Teil der Cash Group, deswegen gibt es im Inland ausschließlich an entsprechenden Automaten und an rund 1.300 Shell-Tankstellen kostenfrei Bargeld, was allerdings nicht wirklich wenig ist. Andernfalls fallen Gebühren an.

Weitaus schwerwiegender in den Konditionen gerade für Sparfüchse oder Prasser ist der Dispozins, denn über den zweistelligen Wert kann sich keiner freuen. Der Dispozinssatz ist mit 10,85% im Girokonto Vergleich sehr hoch und das Geld auf dem Girokonto wird derzeit im Gegensatz dazu mit traurigen 0% verzinst.

Ein Trost für Sparer: Zusätzlich zum Top-Girokonto der Bank kann das Top-Zinskonto eröffnet werden. Auf das Tagesgeld gibt es derzeit wenigstens 0,03% p.a. Das ist weniger als die Zinsen, die es von beim DKB Cash auf das Kreditkartenguthaben gibt, aber immerhin ein Anfang.

Extras

100€ Prämie für ein aktiv genutztes Top-Girokonto. Was das genau heißt? Bis zum 31.12.2018 gibt es bei der Norisbank für Neukunden Begrüßungsgeld, insofern man bei der Eröffnung eines Top Girokontos mit mindestens 5 Zahlungspartnern zu der Bank umzieht.

Die norisbank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim online banking an:

– mobileTAN
– photoTAN

Zum Angebot

Im Überblick: Vor- und Nachteile vom Norisbank Girokonto und Konditionen

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Mastercard (weltweit gebührenfrei Bargeld abheben)
  • Wunsch-Pin
  • Einzahlung von Bargeld über Automaten der Deutschen Bank
  • Gutes Online Banking

Nachteile

  • Bargeld abheben im Inland nur innerhalb der Cash Group kostenlos
  • Hoher Dispozins
  • Kein Guthabenzins
  • Keine Prämie

Anlagemöglichkeiten bei der Norisbank

Erfahrungen mit dem Norisbank Girokonto

Um einen besseren Eindruck davon zu vermitteln, welche Erfahrungen andere Nutzer mit dem Norisbank Girokonto gemacht haben, sind an dieser Stelle einige Erfahrungsberichte gesammelt, die wir auf verschiedenen Seiten gefunden und anschließend anonymisiert haben.

Positiv
Den Antrag und die Kontoeröffnung fand ich unkompliziert, die notwendigen Unterlagen wurden schnell zugesandt. Meine Erfahrung mit dem Kundenservice war bisher sehr gut, Zusammenfassend kann ich persönlich die Norisbank empfehlen. Ein kostenfreies Konto mit gutem Leistungsumfang und insgesamt top Konditionen!

Neutral
Ich habe mich im Jahr 2009 dazu entschieden, ein Girokonto als Haushalts- und Spesenkonto bei der Norisbank zu eröffnen. Diese warb damals bei der Kontoeröffnung mit 0 € Kontoführungsgebühren, was mir sehr recht kam. Das ist bis heute so und gilt auch für die zugehörige Kreditkarte.

Negativ
Negativ über das Girokonto muss ich leider berichten, dass ich ohne die Kreditkarte kaum Möglichkeiten im Ausland finde, Geld abzuheben. Bei 3 Wochen im Urlaub mit Frau und Kind empfehle ich daher, ein weiteres Konto zu nutzen.

Aktueller Werbebanner

Norisbank Girokonto

Die besten Alternativen zum Norisbank Girokonto

Günstige Gehaltskonten im VergleichDKB Cash GirokontoING Girokonto

7 Gedanken zu „Das Norisbank Girokonto: Ein Top-Girokonto mit zahlreichen Vorteilen?

    1. Kostenloser-Girokonto-Vergleich

      Guten Morgen Herr Leisegeiger,

      vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrungen. Beziehen sich die 0,09€ pro online-Überweisung auf die Nutzung des mobileTAN-Verfahren?

      Liebe Grüße
      Juliane

      Antworten
      1. Herr Leisegeiger

        Ja, 0,09c pro Onlineverfügung per mobile-tan.
        Eine weitere angebotene ist die chip-tan. Diese kostet dann einmalig einen Chipgenerator.
        Ergo auch Kosten, und nicht sicher. Und jeder weitere generator kostet wieder was.

  1. Doro

    „beerenstark“ irritiert mich – sind nun damit die Beeren(Obst) gemeint, dann ist die Schreibweise korrekt. ODER bezieht es sich eher auf BÄREN wie z.B. Eisbär, Braunbär, Grizzly…..habe noch nie was von beerenstarken Beeren gehört……

    Antworten
    1. Kostenloser-Girokonto-Vergleich

      Liebe Doro,

      da hat sich tatsächlich der „Fehlerteufel“ eingeschlichen.
      Danke für dein aufmerksames Auge.

      Viele Grüße

      Antworten
    1. Kostenloser-Girokonto-Vergleich

      Liebe Reba,

      bezieht sich die Frage der Bareinzahlung auf ein Konto bei der Deutschen Bank oder befindet sich das Girokonto bei einer anderen Bank? Bei Bareinzahlungen direkt auf ein Deutsche Bank Girokonto fallen keine Gebühren an. Handelt es sich um ein Konto bei einer „Fremdbank“ ist dies gebührenpflichtig.

      Sonnige Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.