Norisbank Girokonto

Norisbank Girokonto: Erfahrungen, Vorteile & bis zu 100€ PrämieNeutralität mutual geprüft

Die Norisbank verspricht viele Vorteile für das Norisbank Top Girokonto: 0€ Kontoführungsgebühr, eine kostenlose Kreditkarte und kostenfrei Bargeld abheben auf der ganzen Welt.

consorsbank girokonto

Zum Angebot
Vorteile

  • 50€ Prämie bis 31.03.2022 + 50€ Prämie für erfolgreiche Weiterempfehlung
  • immer wieder top Prämien für Kontoeröffnung
  • kostenlos Geld abheben
  • kostenlos bei vergleichsweise geringem Mindestgeldeingang


Nachteile

  • nicht bedingungslos kostenlos
  • Negativzinsen auf Einlagen: 0,5% ab 50.000€

Vorteile des kostenlosen Norisbank Girokonto

Die Norisbank bietet mit ihrem Top-Girokonto nach wie vor ein durch und durch solides Angebot. Neben Klassikern wie kostenloser Kontoführung und mit einer Mastercard ohne Jahresgebühr bietet die Norisbank laut Focus Money außerdem eine der besten Banking Apps.

norisbank-top-girokonto-auszeichnungen

Alle Norisbank Vorteile aufgelistet
 
  • Kostenlose Kontoführung (Mindestgeldeingang 500€/Monat)
  • Optionale kostenlose Mastercard Kreditkarte
  • Mit Norisbank Kreditkarte im Ausland kostenlos Bargeld abheben
  • Kostenlos Bargeld einzahlen in Filialen der Deutschen Bank
  • Ausgezeichnete Banking App
  • Optionales Premium Konto
  • Maestro-Card Debitkarte inklusive
  • Kostenloses Wertpapierdepot sowie gutes Kreditangebot

 
⭐ Norisbank Zusatzfunktionen:

  • Kostenloses Depot
  • Wertpapiersparpläne
  • Kostenloses Depot eröffnen
  • Wertpapier-Management
  • Interaktive Kontoübersicht in der App

 
💸 Shoppinghelfer & Rabatte:

  • Click4Credit: Direkt & schnell Kredit im online Banking beantragen

Hier zum Norisbank Girokonto

Einschätzung unserer Redaktion zum Norisbank Girokonto Test

Kostenloser Girokonto Vergleich TeamBucht man die kostenlose Mastercard Kreditkarte zum Konto hinzu, hat das Norisbank Top-Girokonto unserer Ansicht nach alles, was ein Girokonto im Alltag braucht. Hinzu kommt das ebenfalls kostenlose Wertpapierdepot, so dass man in Form etwa von ETF Sparplänen für das Alter vorsorgen kann.

Prämie: Noch bis zum 31.03.2022 bekommt man bei der Eröffnung eines Girokontos bei der Norisbank eine 50€ Prämie

Einzig als Zweitkonto ist das Top-Girokonto nicht unbedingt geeignet, da ein Mindestgeldeingang von 500 Euro verlangt wird, damit keine Norisbank Kontoführungsgebühren anfallen. Ohne den Mindestgeldeingang betragen die Norisbank Girokonto Kosten 3,90€ im Monat.

Die besten Konten ohne Gehaltseingang haben wir in einem anderen Beitrag vorgestellt. Aktuell sind vor allem Smartphone Girokonten wie das Vivid Money viel günstiger als andere Konten in unserem Girokonto Vergleich.

Mit optionaler kostenloser Mastercard Kreditkarte im Ausland Bargeld abheben

Sehr attraktiv insbesondere für Reisende oder Weltenbummler ist die kostenlose weltweite Verfügbarkeit von Bargeld mit der kostenlosen Mastercard Kreditkart. Im Ausland bekommen Sie mit der MasterCard an allen Geldautomaten, die ein Mastercard-Zeichen aufweisen, kostenfrei Bargeld. Im Inland geht das Geldabheben mit der Maestro-Card gebührenfrei. Hierfür einfach einen Geldautomaten der Cash Group nutzen. Ebenfalls völlig ohne Kosten funktioniert das bargeldlose Bezahlen rund um den Globus.

Norisbank Bargeld einzahlen

Ein großer Vorteile der Norsibank ist auf jeden Fall, dass in allen Filialen der Deutschen Bank kostenlos Bargeld eingezahlt werden kann. Grade für Menschen, die viel mit Bargeld hantieren, hat die Norsibank damit einen Vorsprung etwa vor dem Girokonto der DKB.

Ausgezeichnete Banking App

Die Banking App der Norsibank ist mehrfach ausgezeichnet worden und scheint, was Nutzerfreundlichkeit angeht, die Nase weit vorne zu haben.

Aus den Erfahrungen anderer Nutzer konnten wir außerdem ablesen, dass die Kontoeröffnung sehr einfach ist und Problemlos verläuft. Die Unterlagen für die Kontoeröffnung kommen in kürzester Zeit beim Kunden an und die Identifikation funktioniert zum Beispiel per Videochat, was ebenfalls eine komfortable Sache ist.

Optionales premium Upgrade

Die Norisbank bietet neben dem Top-Girokonto noch eine Premium Variante ihres Girokontos an, für das allerdings die Norisbank Girokonto Gebühren verlangt. In dieser Übersicht haben wir die Kontomodelle der Norisbank zusammengestellt:
Norisbank Girokonten Übersicht

Hier zum Norisbank Girokonto

Nachteile des kostenlosen Norisbank Girokonto

Leider hat auch die Norisbank einen Mindestgeldeingang für das Girokonto eingeführt. Kostenlos bleibt es bei 500 Euro Geldeingang im Monat, die Norisbank Girokonto Kosten belaufen sich sonst auf 3,90 Euro monatlich an. Ansonsten halten sich die Nachteile in Grenzen.

Alle Norisbank Nachteile aufgelistet
 
  • kaum eigene Filialen
  • vergleichsweise hoher Dispozins
  • Mastercard direkt Debitkarte nicht dauerhaft kostenlos
  • Verwahrentgelt bei der Norisbank

Kaum eigene Filialen

Die Norisbank ist wie die Comdirect, die Postbank und die DAB Bank Teil der Cash Group, deswegen gibt es im Inland ausschließlich an entsprechenden Automaten und an rund 1.300 Shell-Tankstellen kostenfrei Bargeld, was allerdings nicht wirklich wenig ist. Eigene Filialen hat die Norisbank, wie andere Direktbanken auch, kaum.

Vergleichsweise hoher Dispozins

Weitaus schwerwiegender in den Konditionen, wenn man dann und wann das Konto überzieht, ist der Dispozins, denn über den zweistelligen Wert kann sich keiner freuen. Der Dispozinssatz ist mit 10,85% im Girokonto Vergleich vergleichsweise hoch.

Dafür, dass der Dispo nicht optimal ist, bietet der Norisbank Ratenkredit allerdings einen sehr guten Zinssatz.

Mastercard direkt Debitkarte nicht dauerhaft kostenlos

Leider ist die Debit-Kreditkarte der Norisbank auch nicht mehr vollständig kostenlos. Zwar bekommt man die Karte im ersten Jahr gebührenfrei, danach fällt aber eine Jahresgebühr von 24 Euro an.

Verwahrentgelt bei der Norisbank

Wie mittlerweile fast alle Banken beteiligt sich auch die Norisbank am Geschäft mit den Strafzinsen und verlangt ab einem bestimmten Freibetrag ein Verwahrentgelt. Die Negativzinsen liegen hier bei den üblichen 0,5% und fallen ab einem Betrag von 50.000 Euro an.

Tipp: Die aktuellen Verwahrentgelte können Sie mit ein paar Tricks umgehen. Hier haben wir die besten Tipps, wie Sie die Strafzinsen umgehen, in einem Artikel zusammengefasst.

Hier zum Norisbank Girokonto

Häufig gestellte Fragen zum Norisbank Top-Girokonto Test beantwortet

Ist die Norisbank kostenlos?

Ja, das Top-Girokonto ist ab einem Geldeingang von 500 Euro im Monat wirklich und dauerhaft kostenlos. Ohne den Geldeingang kostet das Konto 3,90 Euro im Monat. Wählt man das Girokonto Plus, kostet dieses 7,90 Euro im Monat.

Wie sicher ist Norisbank Online Banking?

Sehr sicher! Das Online Banking der Norisbank wurde 2021 von Focus Money als sicherste unter allen geprüften Banken ausgezeichnet.

Wie sicher ist mein Geld bei der Norisbank?

Das Geld ist nach den üblichen Maßnahmen gut abgesichert. Über die gesetzliche deutsche Einlagensicherung (Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH) sind Beträge bis 100.000 Euro abgesichert. Oberhalb der gesetzlichen Sicherungsgrenze von 100.000 EUR sind Einlagen über die Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert.

Wie lange dauert die Kontoeröffnung bei der Norisbank?

Die Kontoeröffnung geht recht schnell. Der Antrag für das Girokonto ist in ein paar Minuten ausgefüllt, die Identitätsprüfung kann allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wie viel ist auch davon abhängig, welches Verfahren man wählt. Mit dem Postident Verfahren ist die Geschwindigkeit natürlich auch von der Post abhängig, schneller geht es mit der Videolegitimation.

Ein paar Tage müssen sie vermutlich dennoch warten, bis Ihnen Giro-/Maestro-Card und PIN zugesandt wurden.

Wie viel Geld kann ich bei der Norisbank abheben?

Mit der standardmäßig enthaltenen Maestro-Card können Sie sich 1.000 Euro pro Tag und 3.000 Euro innerhalb von 7 Tagen auszahlen lassen. Mit der Norisbank Kreditkarte können Sie sich ebenfalls 1000 Euro am Tag auszahlen lassen.

Ist die Norisbank gut für Geldanlagen?

Die Norisbank bietet neben ihren Girokonten auch das kostenlose Wertpapierdepot maxblue (Deutsche Bank) mit mehr als 800 sparplanfähigen Fonds, ETFs, ETCs, Aktien. Auch für Geldanlagen lohnt es sich also, zur Norisbank zu gehen.

norisbank-top-girokonto

Norisbank Girokonto Erfahrungen aus unserer Redaktion

Wir haben über die Jahre viele Norisbank Erfahrungen von Verbrauchern gesammelt und immer wieder Feedback zu der Bank bekommen. Einige Beispiele zeigen wir hier.

„Bin seit 2010 Kunde und habe seitdem 0 Cent Gebühren bei der norisbank gezahlt.
Ich nutze des Norisbank Top Girokonto als Gehaltskonto + Tagesgeldkonto als Spargrab für die Notfälle.
Kreditkarte habe von einem Drittanbieter und einen Dispo brauche ich nicht. Bin sehr zufrieden.“

„Ich habe für die Eröffnung Geld bekommen, es läuft problemlos, ist kostenlos und der Login ist mit dem optischen TAN-Verfahren super einfach. Paydirekt funktioniert auch.“

„Wechsel innerhalb der letzten 3 Monate. Als Neukunde erhielt ich positive 100 Euro Kontowechselprämie, musste selbigen dann aber letztendlich selbst manuell durchführen, was sehr zeitaufwendig war, da die vorige Bank nicht kompatibel zum automatischen Wechselservice war.“

Hier zum Norisbank Girokonto

Die besten Alternativen zum Norisbank Girokonto

Günstige Gehaltskonten im VergleichDKB Cash GirokontoING Girokonto

Bildquellen: Vielen Dank an ©Norisbank

7 Gedanken zu “Norisbank Girokonto: Erfahrungen, Vorteile & bis zu 100€ Prämie

    1. Kostenloser-Girokonto-Vergleich

      Guten Morgen Herr Leisegeiger,

      vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrungen. Beziehen sich die 0,09€ pro online-Überweisung auf die Nutzung des mobileTAN-Verfahren?

      Liebe Grüße
      Juliane

      Antworten
      1. Herr Leisegeiger

        Ja, 0,09c pro Onlineverfügung per mobile-tan.
        Eine weitere angebotene ist die chip-tan. Diese kostet dann einmalig einen Chipgenerator.
        Ergo auch Kosten, und nicht sicher. Und jeder weitere generator kostet wieder was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert