Deutsche Bank Business AktivKonto

Deutsche Bank Girokonto – Verschiedene Modelle für unterschiedliche BedürfnisseNeutralität mutual geprüft

Die Deutsche Bank positioniert sich beim Girokonto mit verschiedenen Kontomodellen. Geeignet sind diese vor allem, wenn Kunden persönliche Beratung und ein dichtes Filialnetz wichtig sind.

Logo deutsche bank Girokonto

Zum Angebot
Vorteile

  • Kostenlose Giro/Debitkarte
  • Persönliche Beratung
  • Dichtes Filialnetz
  • Moderne Banking App
  • Mobil bezahlen per Apple Pay oder App
  • Reiseversicherung beim BestKonto inklusive
  • Verwahrentgelt wird abgeschafft
  • Keine Kontoführungsgebühren beim "jungen Konto"


Nachteile

  • Mobiles Zahlen mit Android nur mit zusätzlicher Mastercard
  • Kontoführungsgebühren

Vorteile Deutsche Bank Girokonto

Die Deutsche Bank bietet dir verschiedene Kontomodelle. Laut eigener Aussage profitierst du mit einem Girokonto bei der Deutschen Bank insbesondere bei den Punkten persönliche Beratung und modernes Banking. Zwei wichtige Punkte, die abhängig von den persönlichen Präferenzen unterschiedliche Gewichtung erfahren. Gerade wer auf eine persönlich zugeschnittene Kundenberatung Vor-Ort viel Wert legt, ist bei der Deutschen Bank im Vergleich zu führenden Direktbanken, wie der ING oder der DKB ohne eigenes Filialnetz, besser aufgehoben.

Alle Deutsche Bank Vorteile aufgelistet
 
  • Kostenlose Bargeldauszahlung in über 60 Ländern
  • Deutsche Bank Card (Girocard/Debitkarte) inklusive
  • Kartenzahlungen im europäischen Währungsraum kostenlos
  • Mobiles Zahlen mit Apple Pay und DB App
  • Moderne Banking App „Deutsche Bank Mobile“
  • 500€ Sofort-Dispo

Das Junge Konto

  • Kostenlose Kontoführung

BestKonto

  • Beleghafte Überweisungen kostenlos
  • MasterCard Gold Kreditkarte für 0€
  • Reiseservice mit 6% Rückvergütung

 
⭐ Deutsche Bank Zusatzfunktionen

  • In der App persönlichen CO2 Fußabdruck berechnen
  • Persönliche Beratung in 400 Filialen
  • Festzinssparen – Deutsche Bank ZinsMarkt

 
???? Shoppinghelfer & Rabatte

  • Mit Paydirekt online zahlen
  • Im Premium Modell Reiseservice mit 6% Rückvergütung
  • Günstiger Privatkredit

Zum Angebot

Einschätzung unserer Redaktion zum Deutsche Bank Girokonto Test

Kostenloser Girokonto Vergleich TeamDie Kontomodelle der Deutschen Bank sind vor allem für Menschen interessant, denen persönliche Beratung und ein dichtes Filialnetz wichtig sind. Ist dies nicht der Fall, kommt man bei vielen Direktbanken günstiger weg. Dennoch sind die Angebote der deutschen Bank nicht schlecht und haben ein paar Vorteile, die herausstechen.

Praktisch ist zum Beispiel der 500 Euro sofort-Dispo, wenn das Geld am Ende des Monats mal knapp ist. Auch die Mastercard ist mit 18 Euro im Jahr für einen deutlich günstigeren Preis zu bekommen, als es „echte Kreditkarten“ bei vielen anderen Banken sind. Im Premium Kontomodell „BestKonto“ ist sie sogar inklusive. Für vielreisende könnte außerdem besonders der Reiseservice im 6% Rückvergütung im BestKonto Modell interessant sein.

Ganz ohne Kosten ist übrigens das Modell: Das Junge Konto. Dieses wird von der Deutschen Bank speziell für Schüler, Auszubildende und Studenten angeboten. Die magische Altersgrenze ist das 31. Lebensjahr. Mit diesem Konotmodell können Sie weltweit in mehr als 60 Ländern an über 61.000 Geldautomaten kostenfrei bei Deutsche Bank Partnern Geld abheben. Kostenloses Bargeld gibt es zudem auch an vielen Shell-Tankstellen und natürlich in Supermärkten.

Deutsche Bank Bargeldauszahlung kostenlos in 60 Ländern

Durch ihre Größte und Ihren Stand hat die Deutsche Bank Partnerbanken in der ganzen Welt. Dadurch ist es für Sie als Kunde möglich, in über 60 Ländern kostenlos Bargeld bei den Automaten verschiedener Partnerbanken abzuhaben: Bank of America (USA), Barclays (z. B. Großbritannien), BGL (Luxemburg), BNP Paribas (Frankreich), Scotiabank (z. B. Kanada, Mexiko), TEB (Türkei) und Westpac (Australien, Neuseeland). Lediglich für die Umrechnung von Fremdwährungen können Kosten anfallen.

In Deutschland beziehen Sie Bargeld in den Filialen der Deutschen Bank und an Automaten der Cashgroup (Commerzbank, HypoVereinsbank, Postbank).

Deutsche Bank Card inklusive

deutsche-bank-kreditkarte
Mit der Deutsche Bank Card zahlen sie im europäischen Währungsraum kostenlos, wenn die Zahlung in einer Fremdwährung erfolgt, fallen Kosten in Höhe von 1% des Betrags an, dabei aber mindestens 1,50 Euro.

Ein Vorteil bezüglich der Deutsche Bank Card ist außerdem, dass hier klassische Girocard und Debitkarte in einer Karte zusammengefasst sind. Das bedeutet zum einen natürlich, dass man keine zwei Karten in der Geldbörse mit sich herumträgt. Zum anderen muss man bei Anbietern wie Comdirect die Girocard zu einem Aufpreis beantragen.

Entscheiden Sie sich für die Premium Variante des Girokontos, das „BestKonto„, erhalten Sie zusätzlich kostenfrei die MasterCard Gold Kreditkarte zum Girokonto, die normalerweise 82 Euro jährlich kostet. Inklusive ist hier eine Auslandsreisekrankenversicherung für Sie und Ihre Mitreisenden Verwandten.

Mobiles Zahlen mit Apple Pay und Deutsche Bank App

Auch mobiles Zahlen mit dem Smartphone ist bei der Deutschen Bank möglich. Auf der einen Seite kann Apple Pay genutzt werden, wenn Sie ein iPhone besitzen. Bei Android Geräten können Sie direkt mithilfe der Deutsche-Bank-App zahlen.

Wichtig: Mit einem Android Handy per App bezahlen können Sie nur mit einer Mastercard! Die mit dem Konto kostenlos gelieferte Girocard ist dafür nicht ausreichend – Sie müssen also mindestens noch die „Deutsche Bank Card Plus“ beantragen (im ersten Jahr kostenlos, anschließend 18 Euro Jahresbeitrag) um das Mobile Zahlen per App zu nutzen.

deutsche-bank-mobile

Deutsche Bank Banking App

Die App der Deutschen Bank „Deutsche Bank Mobile“ ist auch generell überdurchschnittlich. Die Wertungen im Google Play Store stehen bei 4,5 von 5 Sternen und die Palette von Funktionen übertrifft deutlich, was man bei den meisten anderen Banken sieht.

Die wichtigsten Features sind dabei:

  • Finanzübersicht mit interaktiven Umsätzen
  • Depot und Wertpapierhandel
  • FinanzPlaner Multibanking
  • Filial- und Geldautomatenfinder inklusive Übersicht der Einzelhändler zum Bargeld abheben
  • Kontostand, SEPA-Überweisungen, Daueraufträge und Foto-Überweisungen
  • Lastschriftrückgabe
  • Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone (NFC)
  • Anpassung des DispoKredits (eingeräumte Kontoüberziehung) in Echtzeit
  • VersicherungsManager – behalten Sie Ihre Versicherungen im Überblick
  • Fingerprint-Login
  • Digitales Postfach für Ihre Bankdokumente
  • Sicherheit durch Kombination mit photoTAN-App
  • Personalisierung des Hintergrundes

Deutsche Bank Sofort Dispo

Mit dem Girokonto der deutschen Bank erhalten Sie auch Zugang zum 500 Euro Sofort-Dispo. Das bedeutet, dass Sie extrem unkompliziert über die App oder das online Banking einen Dispokredit zu 10,90% aktivieren können, sollte das Geld am Ende des Monats einmal knapp werden oder eine größere Anschaffung nötig sein.

Einzige Voraussetzungen für den Dispo sind eine ausreichende Bonität und Volljährigkeit.

Zum Angebot

Festzinssparen – Deutsche Bank ZinsMarkt

Ein weiteres gutes Angebot der Deutschen Bank ist das Festzinssparen. Hier können Sie einfach und schnell zinssicher Beträge bis 100.000 Euro anlegen.

Die Deutsche Bank arbeitet dabei mit einer ganzen Reihe anderer Banken zusammen, wodurch immer wieder neue, profitable Angebot auftauchen. Das gilt besonders, da gerade die Zinsen steigen und die Niedrigzinsphase dem Ende zugeht.

Nachteile Deutsche Bank Girokonto

Die Kontomodelle der Deutschen Bank kommen nicht ohne Nachteile aus – Von Kontoführungsgebühren bis zu fehlenden Prämien.

Alle Deutsche Bank Nachteile aufgelistet
 
  • Bis auf das Junge Konto fallen bei allen Modellen Kontoführungsgebühren an
  • Prämien und Extras halten sich in Grenzen
  • Vergleichsweise teurer Dispozins
  • Mobiles Zahlen mit der App funktioniert nur mit kostenpflichtiger Mastercard

Kontoführungsgebühren

Ein Nachteil gegenüber Angeboten etwa wie dem der DKB oder Consorsbank ist natürlich, dass das Standard Kontomodell der Deutschen Bank Gebühren kostet. 6,90 Euro zahlt man für das AktivKonto der deutschen Bank. Völlig klar ist aber auch, dass man diesen Preis für ein dichtes Filialnetz und die Möglichkeit persönlicher Beratung bezahlt. Man muss sich also einfach entscheiden, ob es einem diese Faktoren wert sind.

Wenig Prämien und Extras

Schade aber kein Beinbruch ist, dass sich bei der Deutschen Bank Prämien und Extras sehr in Grenzen halten. Es gibt einige Banken, die deutlich öfter und höhere Prämien für Kontowechsel verteilen.

Mobiles zahlen bei Android nur mit Mastercard

Einer der in unseren Augen größten Nachteile und nicht mehr zeitgemäß ist, dass man als Android Nutzer nicht standardmäßig das mobile Zahlen in der Deutsche Bank App nutzen kann. Damit dies funktioniert, müssen Sie (im ersten Jahr kostenlos, anschließend 18 Euro pro Jahr) die Deutsche Bank Card Plus oder eine andere Deutsche Bank Kreditkarte.

Zum Angebot

Die besten Alternativen zum Deutsche Bank Girokonto

Kostenlose Gehaltskonten im VergleichING GirokontoDKB Girokonto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert