Hypovereinsbank Geschäftskonto

Hypovereinsbank: Kann das HVB Girokonto nur durch Online-Videoberatung überzeugen?

Ohne Kontoführungsgebühr landet man bei der Hypovereinsbank automatisch beim StartKonto. Größter Nachteil das Angebot wendet sich lediglich an junge Leute bis 26 Jahre. Bei allen anderen HVB Girokonten fallen monatliche Gebühren an. Im günstigsten Fall 2,90€.

Zum Angebot

Warum zur Hypovereinsbank?

Praktisch: Wer ein Girokonto bei der Hypovereinsbank abschließen möchte, kann sich vorab ausführlich via Online-Videoberatung über das Produkt informieren. Ein erstklassiger Service im Zeitalter der Internetbanken, in dem der persönliche Kontakt zu Kundenberatern nur noch selten vorkommt. Zudem lockt das StartKonto mit kostenloser Kontoführung und keinerlei Aufpreis für ecKarte und MasterCard. Das dies aber auch problemlos für Otto Normalverbraucher jenseits der 26 machbar ist, zeigen viele andere Anbieter im Girokonto Vergleich. Kostenlos Geld abheben: Das geht mit der ecKarte innerhalb der Cashgroup im Inland und in Europa bei allen Banken der UniCredit Group. Aber welche Vorzüge hat das Girokonto sonst noch? Da wäre beispielsweise die kostenlose App für das Mobile Banking. Mit dieser kannst du deine Bankgeschäfte bequem mit dem Smartphone erledigen. Da wäre außerdem das Wunschmotiv, das du dir für deine EC-Karte aussuchen darfst. Ob Kölner Dom oder Hirschmotiv – gegen die kleine Gebühr von 7€ kannst du dein Lieblingsbild wählen. Das sollen Vorzüge vom einem Hypovereinsbank Girokonto sein? Leider ja – viel mehr ist nicht drin.

Warum lieber nicht zur Hypovereinsbank?

Stichwort: kostenlose Kontoführung. Die gibt es bei der Hypovereinsbank leider nur noch für junge Leute bis 26 Jahre. Da bietet die Konkurrenz im Vergleich, wie z.B. DKB, Comdirect, ING-DiBa wesentlich attraktivere Angebote, ohne derlei Bedingungen. Ganz kostenlos geht es aber noch nicht mal bei der Girokonto Startvariante. Kosten fallen für SEPA-Überweisung via Telefonbanking oder mit Beleg an. Ein klares Minus ist zudem der überdurchschnittlich hohe Dispozinssatz (10,63%).

Extras

Mit Prämien knausert die Hypovereinsbank leider auch noch.

Die HypoVereinsbank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim online banking an:

– iTAN
– mobileTAN
– appTAN mit der HVB Mobile B@nking App

Zum Angebot

Im Überblick Vor- und Nachteile vom Hypovereinsbank Girokonto

Vorteile:

  • keine Kontoführung für das StartKonto (gilt nur für junge Leute bis 26 Jahre)
  • Smartphone-App
  • Bargeld abheben innerhalb der Cashgroup und UniCredit Group kostenlos möglich
  • Online-Videoberatung

Nachteile:

  • Hoher Dispozinssatz
  • keinerlei Prämien
  • zusätzliche Gebühren für SEPA-Überweisung außerhalb vom Online-Banking

Anlagemöglichkeiten bei der Hypovereinsbank

  • HVB PlusSparen (variabel)
  • FC Bayern SparKarte
  • HVB FondsSparen
  • HVB PlusSparen (fest)
  • Wüstenrot Ideal Bausparen

Die besten Alternativen zum Hypovereinsbank Girokonto

Kostenlose Gehaltskonten im Vergleich

ING-DiBa Girokonto

DKB Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.