Kostenloses Girokonto Vergleich Regional

Kostenloser Girokonto Vergleich Regional

Viele Banken haben Angebote, die nur in bestimmten Bundesländern gelten. Deswegen kann es Sinn machen, einen Girokonto Vergleich regional durchzuführen, zum Beispiel, wenn man ein kostenloses Girokonto sucht.

 

Girokonto Vergleich Regional

Egal ob PSD, Sparkasse oder Sparda, viele Banken haben unterschiedliche Angebote für verschiedene Bundesländern. Deswegen haben wir hier unseren Girokonto Vergleich regional angelegt und die besten Angebote für kostenlose Girokonten in verschiedenen Regionen Deutschlands herausgesucht. Dabei sind die Unterschiede zwischen verschiedenen Konten einer einzelnen Bank oft sehr groß und man muss genau darauf achten, ob es sich bei einem Angebot wirklich um ein kostenloses Girokonto handelt.

Regionale Angebote der Sparda Bank

Gratis Online Girokonto der Sparda Bank

Die Sparda Bank München bietet in ihrer Region online ein kostenloses Girokonto mit kostenloser Girocard und kostenloser Kreditkarte. Einzige Voraussetzung, um Mitglied zu werden, ist der einmalige Erwerb eines Genossenschaftsanteils von 52 Euro. Das bedeutet, man erwirbt sozusagen einen Teil der Bank und sollte man jemals austreten, erhält man diesen zurück.

Verfügbar in:
München

Gratis Girokonto der Sparda Bank

Die Sparda Bank bietet außerdem noch ein normales kostenloses Girokonto zum Nulltarif, bei dem die Gebühren für eine zusätzliche Kreditkarte 20,00 Euro im Jahr betragen. Außerdem ist die Girocard umsonst und es ist ein relativ guter Dispokredit von 9,50 Prozent vorhanden.

Verfügbar in:
Hessen
Nürnberg (In sehr ähnlicher Form + Genossenschaftsanteil)

 

Regionale Angebote der PSD Bank

GiroDirekt Konto der PSD Bank

Die PSD Bank bietet das GiroDirekt Konto an, ein kostenloses Girokonto, das ohne Grundgebühr und sogar mit einer gratis Kreditkarte kommt. Einziger Nachteil des Kontos ist der recht geringe Dispokredit, der dem Kunden eingeräumt wird. Er liegt zwischen 6,14 und 7,25 Prozent, je nach Region.

Verfügbar in:
Berlin
Brandenburg
Hessen
Thüringen

Das GiroDirekt Konto der PSD Bank gibt es auch noch in weiteren Bundesländern und Regionen, die Konditionen sind allerdings nicht ganz so gut. In Köln kostet die Beleghafte Überweisung zum Beispiel einen Euro, eine zusätzliche Kreditkarte zum Konto 29 Euro im Jahr. Legt man einen Girokonto Vergleich regional an, zeigt sich, dass die Banken sehr viele kleine Unterschiede in verschiedenen Gebieten machen.

Mit veränderten Konditionen verfügbar in:
Braunschweig
Karlsruhe-Neustadt
Kiel
KoblenzKöln
München
Nürnberg
RheinNeckarSaar
Rhein-Ruhr

 

Regionale Angebote der Südwestbank

GiroOnline Konto der Südwestbank

Unabhängig, eigenständig und privat, so bezeichnet sich die Südwestbank. Das Institut bietet mit seinem GiroOnline Konto eine gute, regionale Alternative zu anderen Konten. Auch hier handelt es sich um ein kostenloses Girokonto, es gibt keine jährlichen Pauschalgebühren. Die Girocard gibt es gratis zum Konto. Dazu gibt es noch einen recht hohen Dispokredit von 10,77 Prozent. Einzig die Mastercard kostet 20 Euro im Jahr und für beleghafte Überweisungen fallen 3 Euro an.

Verfügbar in:
Baden-Württemberg

 

Regionale Angebote der Volksbank

Gehaltskonto Direkt der Volksbank

Die Volksbank bietet mit dem Gehaltskonto Direkt ebenfalls ein Konto ohne Pauschalgebühren, das regional beschränkt ist. Zwar entfallen Kontoführungsgebühren, dafür kostet aber die normale Girocard zu dem Konto 12 Euro im Jahr. Will man dazu noch eine Kreditkarte, kostet das 20 Euro im Jahr. Dafür bietet die Bank allerdings auch einen recht ordentlichen Dispokredit mit 9,65 Prozent.

Verfügbar in:
Mainz

 

Regionale Angebote der Sparkasse

Direktkonto der Sparkasse

Auch die Sparkasse bietet noch ein kostenloses Girokonto an. Dafür fallen hier allerdings in einigen anderen Bereichen Kosten an. Die Girocard zum Konto kostet 16 Euro im Jahr, beleghafte Überweisungen kosten 2 Euro, möchte man zusätzlich eine Kreditkarte, kostet dies noch einmal 20 Euro im Jahr. Große Vorteile sind dafür natürlich das stark ausgebaute Filialnetz und ein Dispokredit von 12,47 Prozent.

Verfügbar in:
Kaiserslautern

 

Fazit

Einen Girokonto Vergleich regional durchzuführen macht durchaus Sinn. Viele Institute haben Angebote, die nur in einzelnen Regionen zur Verfügung stehen und große Vorteile bieten. Allerdings ist bei kostenlosen Girokonten immer Vorsicht geboten. Oft werden die Gebühren an anderer Stelle, zum Beispiel durch Kosten der Girocard, wieder reingeholt. Weitere Angebote, bei denen garantiert das Girokonto kostenlos ist, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

 

Redakteur: Stephan Gert

Bildquelle: Vielen Dank an 1st-cristian für das Bild (1st-christian/www.pixabay.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.