N26 Geschäftskonto

N26 Bank: kostenloses Girokonto inklusive MastercardNeutralität mutual geprüft

N26 Bank: Mit dem Girokonto inklusive kostenloser N26 Mastercard lässt sich kostenfrei an fast allen Bankautomaten Bargeld in Euro abheben. Bezahlungen können sogar weltweit gebührenfrei getätigt werden. Des Weiteren fallen keine Kontoführungs- oder Kartengebühren an.

Das kann das N26 Girokonto

  • Dauerhaft N26 kostenloses Girokonto inklusive Mastercard Debit
  • Kostenfrei an (fast) allen Bankautomaten in EURO abheben
  • Mobile Banking: Konto ausschließlich über das Smartphone gesteuert

Zum Angebot

N26 Kontoeröffnung – wie funktioniert das?

Hinweis: Leider erhöht N26 seine Gebühren. Ab Mai 2020 gibt es weniger gratis Abhebungen, das Nachbestellen von Kreditkarten wird teurer und auch Bargeldeinzahlungen werden zukünftig Gebühren verursachen.

Die N26 Bank spricht mit seinem kostenlosen Girokonto insbesondere die Generation Smartphone an. Das Motto lautet: Verwaltung und Benutzung nur per Smartphone.

Um ein N26 kostenloses Girokonto zu eröffnen, müssen Sie lediglich auf der Webseite www.n26.com den Button „Registrieren“ klicken und schon startet die Kontoeröffnung. Hier einfach den Anweisungen folgen und Ihre Daten hinterlegen. Innerhalb von 8 Minuten sind Sie stolzer Besitzer eines N26 Girokonto inklusive Mastercard.

Anschließend müssen Sie die N26 Mobile Banking App im Google Play Store oder im App Store kostenlos herunterladen. Im nächsten Schritt gibt man persönliche Daten ein und akzeptiert die AGB. Nun fehlt lediglich die Identifizierung der Identität. Dies kann ganz neumodern per Videotelefonat passieren oder eben auf dem herkömmlichen Weg per Postident-Verfahren. Ein Videotelefonat ist durchgängig von Montag bis Sonntag von 8 bis 24 Uhr möglich.

Nachdem all das erfolgreich durchlaufen ist, verknüpfen Sie das Smartphone mit dem Konto und legen eine PIN-Nummer fest.

Tipp: Sie sind auf der Suche nach einer mobilen Bank im Bereich Nachhaltigkeit? Die Tomorrow Bank ist das Pendant zu N26 bei nachhaltigen Banken.

N26 Bank Kontoeröffnung

Warum zur N26 Bank?

Hervorzuheben ist, dass die N26 Bank mit einer innovativen Banking App aufwartet, welche sämtliche Funktionen des Online-Banking auf Smartphone und Tablet möglich macht. Somit haben Kunden unterwegs immer die Möglichkeit, ihre Kontobewegungen im Blick zu behalten. Zusätzlich besteht aber auch die Möglichkeit, eine Maestro-(EC) Karte zu beantragen. Damit kann bei deutlich mehr Händlern bargeldlos bezahlt werden. Ebenso wie eine Vielzahl von anderen kostenlosen Kreditkarten, ist die N26 Kreditkarte mit einem gebührenfreien N26 Girokonto verbunden. Es stehen sämtliche Funktionen wie Geldbabbuchungen, Überweisungen sowie Daueraufträge ohne anfallende Gebühren zur Verfügung.

Der große Vorteil der N26 Mastercard liegt in der kostenlosen Bargeldabhebung in Euro sowie einer gebührenfreien Bezahlung weltweit. Voraussetzung für ersteres ist nur, dass die Geldautomaten Mastercard akzeptieren. Wichtig ist dabei, dass in Deutschland nur 3 kostenlose Abhebungen pro Monat inklusive sind. Bei Abhebungen im Ausland werden die tagesaktuellen Wechselkurse verwendet. Handelt es sich um Fremdwährungen, müssen 1,7% an Gebühren berücksichtigt werden. In Zusammenarbeit mit barzahlen.de ist es durch das spezielle Cash26 Feature möglich, bei 9.000 Händlern Geld abzuheben. Bei REWE, real, PENNY, Ludwig, Barbarino, ONEexpress und vielen weiteren Einzelhandelspartnern funktioniert das einfach und unkompliziert mit einem Barcode am Smartphone direkt an der Kasse.

Übersicht Konditionen N26

  • 3 kostenlose Abhebungen pro Monat (Geldautomat muss Mastercard akzetpieren) in €
  • bei Fremdwährungen werden 1,7% Gebühren erhoben
  • Dispozinsen: 8,9%
  • Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Cash26 Feature: bei 7.000 Händlern Geld abheben
  • per google oder apple pay zahlen
  • transparente Informationspolitik

Die N26 Bank bietet einen begrenzten Überziehungsrahmen an, die Dispozinsen liegen bei 8,9%. Das ist völlig okay, geht aber auch deutlich günstiger, wie beispielsweise bei der comdirect. Es kann die Geldsumme genutzt werden, die sich aktuell auf dem Girokonto befindet. Folglich wird dadurch eine Einlagerungssicherung gewährleistet.

Ebenfalls als Vorteil zu verbuchen ist die transparente Informationspolitik der N26 Bank. Alle wichtigen Informationen sind schnell auf der Webseite zugänglich. Im Gegensatz zu vielen Anbietern verstecken sich keine Gebühren in seitenlangen Preis- und Leistungsverzeichnissen.

Außerdem bietet die N26 Bank mittlerweile die Möglichkeit, mobil per Google Pay oder Apple Pay zu zahlen, womit sie hierzulande unter den ersten Banken sind, die diese Dienste ihren Kunden zur Verfügung stellen.

Neu: Für alle Vielreisenden und Reisefreunde hat die N26 Bank jetzt einen tollen Deal in petto. Wer bei Booking.com mit seiner N26 Mastercard zahlt, erhält bis zu 10 % Rabatt.

N26 Booking.com Partnerschaft

Warum lieber nicht zur N26 Bank?

N26 bietet keinen Service per Telefon an. Beratung gibt es jetzt nur noch per Email oder Chatfunktion auf der Webseite.

Leider muss man sich darauf einstellen, dass nicht jeder Bankautomat die Geldabhebung per Mastercard anbietet. Zudem gibt es einzelne Bankautomatenbetreiber, die Gebühren für Abhebungen verlangen. Auf diese Gebühren wird jedoch vor Durchführung der Transaktion direkt am Automaten hingewiesen.

Update: Für Neukunden fallen aber einer Summe von 50.000 Euro auf dem Konto leider in Zukunft jährliche Negativzinsen von 0,5% an.

Alles online und vor allem via Smartphone ist natürlich nicht jedermanns Sache. Das kann zum Vorteil oder Nachteil werden. Zusätzlich sollte potentiellen Kunden bewusst sein, dass nur das mit der Mobile Banking App verknüpfte Smartphone authentifiziert ist. Bei einem Verlust oder Wechsel des Smartphones sollt man sich direkt an den Customer Support wenden.

N26 Bank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim Mobile Banking an:

– Transaktionsbestätigungen erfolgen direkt in der N26 App ohne extra TAN

Weitere Sicherheitsverfahren der N26 Bank:

N26 Sicherheit

Zum Angebot

Im Überblick: Vor- und Nachteile – N26 kostenloses Girokonto

Für eine bessere Übersichtlichkeit finden sich hier noch einmal alle Vorteile und Nachteile des N26 kostenlosen Girokontos aufgelistet:

Vorteile:

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte inklusive kostenlosem Girokonto
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen mit der Mastercard
  • Bargeld Ein- und Auszahlungen bei 7.000 Händlern mit Cash26
  • Übersichtliche Banking App
  • Direkt mit dem Smartphone bezahlen via Google/Apple Pay
  • Kontowechselservice

Nachteile:

  • Nur Online-Bank, keine direkten Filialen
  • Ohne Smartphone ist eine Nutzung nicht möglich
  • Hohe Sicherheitseinstellungen bei Nutzung der Mobile Banking App nötig

Die besten Alternativen zum N26 Girokonto

Kostenlose Gehaltskonten im Vergleich
Vivid Money Smartphone Girokonto
Commerzbank Girokonto
Moneyou Go Girokonto

Vielen Dank an @N26 GmbH für die Bilder.

 

Aktueller Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.