Netbank Girokonto Gebühren

Netbank Geschäftskonto Basic perfekt für Einsteiger

Wie der Name schon vermuten lässt, bietet das kostenlose Netbank Geschäftskonto Basic die ideale Basis-Ausstattung und ist somit sehr gut für Selbstständige und Kleinunternehmer geeignet. Das Wichtigste auf einen Blick: Die Kontoführung gibt es zum Nulltarif und auch die Entgelte sind für Basisleistungen niedrig.

Zum Anbieter

Warum das Netbank Geschäftskonto Basic?

Ein großer Pluspunkt ist natürlich die kostenlose Kontoführung für das Netbank Geschäftskonto Basic. Diese gilt bei Nutzung als reines Zahlungsverkehrskonto, wobei 15 beleglose Posten pro Monat inklusive sind. Den Kontostand bzw. alle Kontobewegungen kann man sich via SMS über den Netbank SMS-Service senden lassen.

Des Weiteren verspricht die Netbank eine schnelle und unkompliziertes Eröffnung eines Geschäftskontos, sowie ein einfaches Gebührenmodell. Extra-Leistungen können bedarfsabhängig hinzugebucht werden. So kann ein Unterkonto für schmale 2€ pro Monat genutzt werden. Außerdem bietet die Netbank beispielsweise einen Bargeld-nach-Hause-Service an. Hier wird die gewünschte Bargeldsumme (200€ – 2.500€) an die Wunschadresse innerhalb Deutschlands mittels Kurier geliefert.

Als Sicherheitsversprechen arbeitet die Netbank beim Online-Banking mit HBCI und FinTS entsprechender Finanzsoftware. Diesbezüglich stehen für Transaktionen mTAN oder chipTAN zur Verfügung.

Warum lieber nicht das Netbank Geschäftskonto Basic?

Da die Netbank zu den Online-Banken zählt wird es für beleghafte Überweisungen richtig teuer. Hier müssen 10€ pro Überweisung bezahlt werden. Dagegen wirken die Gebühren für beleglose Buchungen über das inklusive Kontingent hinaus in Höhe von 0,1€ geradezu niedlich. Auch für den SMS-Service wird eine Gebühr über 1,5€ erhoben.

Bei der Bargeldversorgung gilt es zu beachten, dass nur 1x monatlich an Geldautomaten mit Mastercard Logo kostenfrei Bargeld abgehoben werden kann. Für alle weiteren Verfügungen erhebt die Netbank Gebühren von 3€.

Nicht zu unterschätzen, ist auch der Zinssatz für die geduldete Überziehung in Höhe von 13%.

Fazit Netbank Geschäftskonto Basic

Das Netbank Geschäftskonto Basic eignet sich für alle, die Unternehmertum im kleinen Rahmen betreiben oder sich gerade eine Selbstständigkeit aufbauen. Genial ist die kostenlose Kontoführung und die damit einhergehenden Inklusivleistungen, somit müssen für die Bankgeschäfte keine zusätzlichen monatlichen Ausgaben eingeplant werden.

Die Netbank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim Online Banking an:

– mobileTAN
– pushTAN

Zum Anbieter

Im Überblick: Vor- und Nachteile vom Netbank Geschäftskonto Basic

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung
  • 15 beleglose Überweisungen inklusive
  • Ideales Produkt für Einsteiger

Nachteile

  • Hohe Dispozinsen
  • Hohe Gebühr für beleghafte Überweisungen
  • Gebühren für Zusatzleistungen

Die besten Alternativen zum Netbank Geschäftskonto

Günstige Geschäftskonten im Vergleich
ING Girokonto
DKB Geschäftskonto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.