online banking

Online Banking schlägt Filiale

Die Anzahl der Online Girokonten in Deutschland steigt, Filialen werden dagegen geschlossen. Online Banking ist auf dem Vormarsch.

Über 96 Millionen Girokonten wurden im Jahr 2012 geführt, mittlerweile dürften es noch mehr sein. Bei ca. 80 Millionen Einwohnern abzüglich Kinder und solche, die kein Girokonto besitzen, kommt man schnell zum Schluss, dass viele Deutsche mindestens zwei Girokonten haben. Im Jahr 2011 lag der Anteil der Online Girokonten erstmals bei über 50%. Von den 96,1 Mio. geführten Girokonten in Deutschland waren 2012 50,3 Mio. Online Girokonten.

Online Banking steigt rasant

Man sieht, dass der Anteil der Online Girokonten stärker gestiegen ist als die Gesamtzahl. Interessanterweise hat das Online Banking mit dieser Entwicklung nur teilweise Schritt gehalten. 2003 wurden 26% aller Bankgeschäfte per Online Banking erledigt. 2012 waren es zwar bereits 45%, aber das ist bei der Anzahl der Online Girokonten trotzdem weniger als man gedacht hätte. Das liegt aber vor allem an der Altersstruktur. 18- bis 39-jährige nutzen zu mehr als 60% Online Banking, bei der älteren Generation sind es nur 32%. Es ist davon auszugehen, dass der Online-Anteil in den nächsten Jahren weiter stark steigen wird.

online banking altersstruktur

Wie viele Menschen nutzen Online Banking?

Filialen schwinden

Unter diesen Entwicklung leidet das Filialgeschäft zwangsläufig. Die Zeiten, in denen es selbst in kleineren Dörfern zwei bis drei Bankfilialen gab, sind längst vorbei. Gab es 2003 in Deutschland noch 49.701 Bankfilialen, so waren es 9 Jahre später über 10.000 weniger. Ein Fünftel aller Filialen wurde geschlossen!

weniger Filialen

Sinkende Zahl der Bankfilialen in Deutschland

Warum ist das so?

Online Banking ist komfortabler, günstiger und mittlerweile auch sehr sicher. Die DKB oder Comdirect als Direktbanken sind auf dem Vormarsch, die klassischen Sparkassen haben vor allem in Großstadtgebieten zu kämpfen. Ein Online Girokonto ist daher längst keine Sache für Direktbanken und junge Menschen, sondern für alle. Unser kostenloser Girokonto Vergleich zeigt, dass auch längst große, „alte“ Kreditinstitute wie die Commerzbank auf reine Online Girokonten setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.