Factoring Forfaitierung Unternehmer

Online Factoring: Selbstständig arbeiten und trotzdem immer sofort bezahlt werdenNeutralität mutual geprüft

Wenn der Kleinunternehmer Rechnungen schreibt, kann er oft nicht sicher sein, wann seine Bezahlung nun wirklich eintrifft. Oft lassen sich Kunden gerne Zeit, bezahlen erst zum Ende eines Monats oder ähnliches. Aber es geht auch einfacher: Neue Factoring Online Modelle versprechen immer eine Auszahlung am nächsten Tag.

Das Problem mit der Kleinunternehmer Rechnung

Eines der großen Probleme für Kleinunternehmer und Selbstständige ist es, eine konstante Liquidität zu garantieren. Immer wieder werden Rechnungen verspätet bezahlt, man kann kaum voraussehen, wann wie viel Geld zur Verfügung steht. Dabei ist ein stabiler Geldfluss mindestens genauso wichtig, wie ein gutes, günstiges Geschäftskonto.
Somit ist es auch sehr schwer und riskant, größere Investitionen zu tätigen, da man eben nicht sicher sein kann, ob man diese durchgehend finanzieren kann und ob es nicht unerwartet zu Zahlungsausfällen bei Klienten kommt, weil die Kleinunternehmer Rechnung nicht bezahlt wird.

Günstiges Geschäftskonto finden

Die Lösung des Problems – Factoring oder Forfaitierung

„Factoring“ oder „Forfaitierung“ bezeichnet die Übertragung von Forderungen, die zum Beispiel ein selbstständiger Unternehmer an einen Kunden stellt. Dann schaltet sich ein weiteres Unternehmen zwischen und zahlt sofort die Rechnung vom besagten Kunden an den selbstständigen Unternehmer und bekommt das Geld später vom Kunden wieder. Mittlerweile gibt es Online Anbieter die sich auf dieses Geschäft spezialisiert haben, um es selbstständigen einfacher zu machen, ihre Liquidität beizubehalten.

Ein Beispiel:

Max ist Webdesigner und hat grade für ein Unternehmen eine Website entwickelt. Für seinen Job möchte Max so schnell wie möglich in einen neuen Computer investieren, wenn das Unternehmen mit dem Begleichen seiner Rechnung zu viel Zeit lässt, müsste Max diese Investition allerdings im Normalfall verschieben. Nun ist Max aber bei einem Online Factoring Anbieter. Max lässt diesem seine Rechnung zukommen und sie wird sofort – gegen eine Gebühr zwischen 2 bis 3 Prozent – beglichen. Max muss sich um nichts weiter kümmern und kann seine Investition tätigen.

Neue Online Factoring Anbieter

Factoring oder Forfaitierung gibt es zwar schon sehr lange – in Deutschland seit Mitte des 20. Jahrhunderts – aber erst seit kurzem ist dieses Geschäft nicht mehr nur in Händen von großen Spezial- und Kreditinstituten, sondern wird auch von kleinen Startups bzw. Fintechs betrieben.
Die zwei wichtigsten Anbieter stellen wir an dieser Stelle mit ihren Konzepten vor:


Online Factoring Bezahlt.deBezahlt.de baut vor allem auf das Zahlen hoher Rechnungssummen, auf höchste Diskretion und auf eine Pauschalgebühr für die angebotenen Dienste. So übernimmt bezahlt.de Rechnungen von bis zu 150.000 Euro, garantiert, dass die Kunden nicht mitbekommen, dass ein weiteres Unternehmen zwischengeschaltet wird und die Gebühren erhöhen sich auch nicht bei höheren Summen. Zusätzlich wirbt das Unternehmen damit, dass Papierkram völlig umgangen wird, genauso wie alle bürokratischen Hürden, die man zum Beispiel im Umgang mit regulären Kreditinstituten oft erlebt.
Zum Angebot


decimo logo ForfaitierungDecimo ist der zweite große Anbieter auf dem Markt der Online Rechnungsübernahmen. Auch das Ziel dieses Anbieters ist es, das Problem von verspäteten und unzuverlässigen Zahlungen an selbstständige Unternehmer zu lösen. Im Unterschied zu bezahlt.de können hier allerdings Rechnungen nur bis 10.000 Euro übernommen werden, zusätzlich erhöht sich die Gebühr bei Erhöhung des Zahlungszieles. Die Rechnungsübernahme geschieht hier innerhalb von 24 Stunden und kann ebenfalls von Anfang bis Ende online abgewickelt werden.
Zum Angebot


Bildquelle: Vielen Dank an StartupStockPhotos für das Bild (StartupStockPhotos/www.pixabay.de)

Redakteur: Stephan Gert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.