Santander 123 Girokonto

Santander 123 Girokonto: Kostenlos und mit jährlichem Bonus

Das kostenlose Santander 123 Girokonto punktet mit seiner Option auf einen jährlichen Bonus.

Zum Angebot

Warum zur Santander Bank?

Die Santander Bank zeichnet sich durch ein geringes Filialnetz aber dafür große Kompetenz im Onlinegeschäft aus. Damit positioniert sie sich ähnlich wie die DKB oder die ING-DiBa. Natürlich bietet die Santander Bank wie die Konkurrenz mit dem 123 Girokonto ein Konto ohne Kontoführungsgebühr an. Kostenlos heißt hier ab einem monatlichen Geldeingang von 1.200 Euro, ansonsten kostet das Konto 6,95 Euro im Monat. Das Santander 123 Giro kann mit Online- und Telefon-Banking genutzt werden. Des Weiteren gibt es eine Mobile Banking-App, die noch mehr Flexibilität bei der Abwicklung von Bankgeschäften erlaubt.

Bargeld gibt es im Inland kostenfrei an 3.000 CashPool-Geldautomaten sowie in den Filialen der Santander Consumer Bank.

Außerdem ist Santander Partner von Media Markt und Saturn. Wer dort einkauft und diesen Einkauf finanzieren will, der landet bei der Santander Bank. Ähnliches gilt für die Finanzierung von Autos. Somit ist die Santander Consumer Bank generell ein Kreditinstitut, welches recht risikofreudig ist. Bedeutet: hier bekommen auch Menschen eine Chance zur Finanzierung, die bereits in der Schufa stehen, mehrere Kredite haben oder in der Vergangenheit nicht die stärkste Bonität hatten.

Hilfreich ist der komfortable Wechselservice der Santander Consumer Bank. So werden die formalen Änderungen zum Kinderspiel. Spannend für alle, die am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig haben, wird die erste Lastschrift mit Santander umgestellt, gibt es einen zinsfreien Dispositionskredit für die ersten 3 Monate ab Kontoeröffnung. Sonst gelten faire [[santander-dispo]] Dispozinsen, damit landet das 123 Girokonto bei diesem Thema noch vor dem kostenlosen Girokonto der Consorsbank.

Warum lieber nicht zur Santander Bankt?

Einen persönlichen Dispositionskredit gibt es natürlich nur bei monatlichem Geldeingang und Bonität. Hier ist es also definitiv ratsam immer das Kleingedruckte genau zu studieren.

Achtung beleghafte Buchungen oder Buchungen über den telefonischen Kundenservice sind kostenpflichtig.

Aber, allerdings, Bedingungen oder Voraussetzungen – das sind scheinbar Lieblingswörter bei der Santander Bank und beim 123 Giro. Etliche Leistungen, die auf den ersten Blick durchaus als Top Leistungen gewertet werden können, fallen durch die Bedingungen nur noch in die Wertung mäßig gut, was die Extras zeigen.

Extras

108€ jährlicher Bonus klingen sehr verlockend. Was heißt das genau? Jeden Monat ermöglicht das 123 Girokonto seinem Besitzer 3 Chancen für einen Bonus von insgesamt 9€:

  • 1€ BasisBonus (Monatlicher Mindestgeldeingang 1.200€)
  • 2€ AktivBonus (Monatlich mindestens 3 Lastschriften (z.B. Miete, Mitgliedsbeiträge))
  • 3€ TreueBonus (2x möglich, für Abschluss eines Depot oder einer Baufinanzierung, beides kostenpflichtig)

Die Boni gibt es bei Erfüllung der Voraussetzungen immer im Folgemonat. Zusätzliche Grundvoraussetzung ist, dass man bisher noch kein Girokonto bei der Santander Bank hat. Das Angebot gilt demnach ausschließlich für Neukunden. Wirklich anspruchsvoll wird es beim TreueBonus. Daher hierzu noch einmal zwei Sätze. Für den Erhalt des TreueBonus muss die Santander Bank zur Hausbank werden und ein kostenpflichtiges Depot oder eine BauFinanzierung abgeschlossen werden. Jeden Monat, wo dies der Fall ist (solange der Vertrag läuft), erhält man je Leistung 3€ TreueBonus. Dies kann also maximal zu 6€ Bonus im Monat führen.

Die Santander Consumer Bank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim online banking an:

– iTAN
– mTAN

Zum Angebot

Im Überblick Vor- und Nachteile vom Santander 123 Girokonto

Vorteile:

  • Jährlicher Bonus bis 108€ möglich
  • Niedrige Dispozinsen

Nachteile:

  • Prämie jährlich, aber nur unter zahlreichen Voraussetzungen
  • Telefonische oder beleghafte Transaktionen sind gebührenpflichtig
  • Dispokredit, sowie VISA VarioCard nur bei monatlichem Geldeingang

Anlagemöglichkeiten bei der Santander Bank

  • PlusSparen
  • FondsSparen
  • Top-TagesGeld
  • Top-SparBuch
  • Renditekombi

Die besten Alternativen zum Santander 123 Girokonto

Günstige Filialbanken im VergleichCommerzbank GirokontoPostbank Girokonto

Aktueller Werbebanner

Santander Banner

6 Gedanken zu „Santander 123 Girokonto: Kostenlos und mit jährlichem Bonus

  1. Andy

    Aus meiner Sicht fehlen dem Beitrag einige Infos, die aus Kundensicht sehr hilfreich wären.
    Denn eine kostenfreie Kontoführung (online o. telefonisch) bei der man nach langem Suchen in den sparsam verteilten Konditionen dann endlich folgenden Hinweis findet:

    Aufträge Zahlungsverkehr, pro Einzelfall
    • telefonisch durch Mitarbeiter €1,50
    • Überweisungen beleghaft € 1,50
    • Überweisungen beleglos € 0,00

    Meiner Meinung von der Santander Bank extra so aufgezogen das man nur das Gelaber bzgl. des Bonus lesen kann und alle sonstigen konkreten Information kann man ewig suchen, sofern man sie dann überhaupt findet.

    Antworten
    1. Kostenloser-Girokonto-Vergleich

      Hallo Andy,

      danke für den Hinweis. Wir haben dies nun bei den Nachteilen ergänzt.

      Beste Grüße
      Juliane

      Antworten
      1. Herr Leisegeiger

        Nein, keine Selbstständigen. Heute persönlich abgelehnt.
        Möchte regelmäßige Einzahlungen vornehmen lassen, aber auch die Santander braucht mein Geld nicht. Würde nur bei sozialversicherungshaltigen Entgeldern funktionieren.
        Was für ein Trauerspiel in Deutschland. Dank EZB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.