Targo Bank Girokonto

Targobank Girokonto: Vorteile, Nachteile & Erfahrungen im TestNeutralität mutual geprüft

Die Targobank bietet vier Kontomodelle in unterschiedlichen Preiskategorien, das Online-Konto ist kostenlos. Aber hat es auch sonst gute Konditionen?

targobank-Logo


Zum Angebot
Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung bei Mindestgeldeingang
  • Kostenlose Targobank Debitkarte
  • Im Euroraum kostenlos Bargeld abheben
  • Dispo Freigrenze von 50 bis 200 Euro

Nachteile

  • Bargeldversorgung außerhalb des Euroraums eingeschränkt oder kostenpflichtig
  • Debitkarte mit NFC Chip kostet extra
  • Google Pay & Apple Pay nicht verfügbar

Vorteile des kostenlosen Targobank Girokonto

Das Online-Konto der Targobank bietet alle wichtigen Funktionen, die man von einem modernen online Konto erwartet inklusive eines besonderen Bonus in Form der Dispo Freigrenze.

Alle Targobank Vorteile aufgelistet:
 
  • kostenlose Kontoführung (bei Mindestgeldeingang von 600€, sonst 3,95€/Monat)
  • Bargeldversorgung über Targobank Visa-Debitkarte
  • Dispo Freigrenze bis 50€ und auch danach niedriger Dispozins
  • Online-Sicherheits-Garantie
  • kostenlose Debitkarte & Kundenkarte
  • kostenlos zahlen & abheben im gesamten Euroraum
  • großes Kreditangebot

Hier zum Targobank Online-Konto

Einschätzung unserer Redaktion zum Targobank Girokonto Test

Kostenloser Girokonto Vergleich TeamDie Targobank bietet einen Kompromiss, den man so bei DKB oder ING nicht bekommt – eine Mischung aus Filial- und Direktbank.

Wer das Online-Konto der Targobank abschließt, bekommt modernstes online- und mobile Banking, ohne dabei auf ein Filialnetz verzichten zu müssen. Dieses ist zwar mit 300 Geschäftsstellen in Deutschland im Vergleich etwa zur Sparkasse relativ dünn aufgestellt, dafür bekommt man das Online-Konto bei einem Mindestgeldeingang von 600 Euro im Monat aber auch kostenlos.

Falls Sie ab und an mal Ihr Konto überziehen, ist vor allem die Dispo Freigrenze von 50 Euro ein guter Grund für das Targobank Girokonto. Diese bedeutet, dass sie bis zu diesem Betrag überziehen können, ohne Zinsen auf den Betrag zu zahlen. Und selbst, wenn der Betrag überschritten wird, hält sich der Dispozins in Grenzen.

Hier zum Targobank Online-Konto

Die unterschiedlichen Modelle der Targobank

Die Targobank bietet neben dem Online-Konto noch vier andere Modelle, die schrittweise teurer werden aber auch mehr zu bieten haben.

targobank-kontomodelle

Wichtig zu wissen: die anderen Kontomodelle können nur in einer Filiale der Targobank abgeschlossen werden!

Targobank Starter-Konto

  • bedingungslos kostenlos für alle unter 30
  • kostenlose Debitkarte inklusive
  • Deutschlandweit zahlen & Bargeld beziehen
  • am Ende des 30. Lebensjahres automatischer Wechsel zum Plus-Konto

Targobank Plus-Konto

  • kostenlos bei monatlichen Mindestgeldeingang von 1.000€, sonst 5,95€/Monat
  • Dispo Freigrenze von 50€
  • 2,50€ für Überweisungen & Änderung von Daueraufträgen am Schalter, telefonisch oder postalisch
  • Tagesverfügung mit Debitkarte: 2.500€
  • Debitkarte mit NFC Chip: Einmalig 10€
  • Dispozins von 12,24%

Targobank Komfort-Konto

  • kostenlos bei monatlichen Mindestgeldeingang von 2.000€, sonst 8,95€/Monat
  • Dispo Freigrenze von 100€
  • 2,50€ für Überweisungen & Änderung von Daueraufträgen am Schalter, telefonisch oder postalisch
  • Tagesverfügung mit Debitkarte: 5.000€
  • Debitkarte mit NFC Chip: Einmalig 10€
  • Dispozins von 12,24%

Targobank Premium-Konto

  • 2,95€ bei monatlichen Mindestgeldeingang von 3.000€, sonst 12,95€/Monat
  • Dispo Freigrenze von 200€
  • Überweisungen & Änderung von Daueraufträgen am Schalter, telefonisch oder postalisch komplett kostenlos
  • Tagesverfügung mit Debitkarte: 7.500€
  • Debitkarte mit NFC Chip: kostenlos
  • Dispozins von 9,95%
  • Premium-Service wie etwa bevorzugter Kundenservice
  • Premium-Karte für 7€/Monat

Hier zum Targobank Online-Konto

Bargeldversorgung über kostenlose Debitkarte

Im Euroraum bietet die Targobank eine gute Bargeldversorgung. Kostenlos Geld abheben können Sie einerseits natürlich an den Automaten der Targobank und darüber hinaus an weiteren 2.800 Automaten der Cash Group.

Zusätzlich können Sie mithilfe der Debitkarte bis zu 200 Euro beim Einkaufen direkt an der Kasse abheben.

Nutzen Sie zudem noch die Targobank Visa Kreditkarte (Gold-Karte), können Sie viermal im Monat weltweit an allen Automaten mit Visa Logo Geld abheben.

Dispo Freigrenze bis 50 Euro

Eine große Besonderheit bei der Targobank, die wir so von keinem anderen Anbieter kenne, ist die Dispo Freigrenze von 50 Euro. Diese bedeutet, dass Sie Ihr Konto um bis zu 50 Euro überziehen können, ohne dafür Zinsen zu zahlen.

Hinzu kommt, dass selbst bei höheren Überziehungen der Dispokredit für das Targobank Online Konto mit 7,28% recht günstig ausfällt.

Tipp: Wollen Sie eine noch höhere Freigrenze, bietet das Targobank Komfort-Konto 100 Euro und das Targobank Premium-Konto 200 Euro.

Gut für den Einsatz im Euroraum

Zusammen mit dem Online Konto der Targobank bekommen Sie eine Visa Debitkarte. Wir empfehlen dabei, 10 Euro zu bezahlen, um diese mit NFC Chip zu bekommen und so kontaktloses Zahlen zu ermöglichen.

Mit der Debitkarte zahlen Sie innerhalb Deutschlands und im kompletten Euroraum kostenlos.

Wenn Sie Bargeld an den Automaten ausländischer Kreditinstitute abheben, fällt dafür eine Pauschalgebühr von 3,95 Euro an. In Frankreich, Spanien und Belgien gibt es allerdings Institute, die mit der Targobank zusammenarbeiten und kostenlose Abhebungen ermöglichen.

Sollten Sie häufiger auf Reisen sein und Bargeld im Ausland brauchen, empfehlen wir zusätzlich zum Konto die Gold-Karte der Targobank. Mit dieser können Sie im Ausland an Automaten mit Visa Logo beliebig oft und kostenlos Bargeld abheben.

targobank-auszeichnungen

Großes Angebot verschiedener Targobank Kredite

Die Targobank bietet neben den unterschiedlichen Girokonten auch eine Reihe von Kreditangeboten mit guten Konditionen. Abgesehen vom Filialkredit lassen diese sich allesamt online beantragen, auch ohne Konto bei der Targobank.

Targobank Ratenkredit: Ab 1,54% effekt. Jahreszins

Targobank Autokredit: 1.500 bis 80.000 Euro. Fahrzeugbrief bleibt beim Kunden.

Targobank Wohnkredit: 1.500 bis 80.000 Euro. Erste Ratenzahlung auf Wunsch erst nach 89 Tagen möglich.

Targobank Kredit für Selbstständige: 1.500 bis 50.000 Euro, jederzeit Sonderzahlungen möglich.

Hier zum Targobank Online-Konto

Nachteile des kostenlosen Targobank Girokonto

Alle Targobank Nachteile aufgelistet:
 
  • kostenlose Debitkarte kommt ohne NFC Chip (Mit 10€)
  • Dienste abseits des Online-Geschäfts kosten relativ hohe Gebühren
  • Einsatz außerhalb des Euroraums relativ teuer (1,85% Debitkarte Zahlung / 3,95€ an Schaltern ausländischer Geldinstitute / Mit girocard 1% Bargeldbetrag, mind. 5,95€)
  • Kein Apple- oder Google Pay. Stattdessen eigene Bezahlapp

Debitkarte ohne NFC Chip

Die Standard Debitkarte zum Targobank Konto wird leider ohne einen NFC Chip ausgeliefert. Das bedeutet also, dass mit dieser kein kontaktloses Zahlen möglich ist.

Wollen Sie eine Karte mit NFC Chip , muss dies bei der Beantragung des Kontos angegeben werden und kostet einmalig zehn Euro.

targobank-debitkarte

Hohe Gebühren für Serviceleistungen

Ein sehr typisches Phänomen, dass auch auf die Targobank zutrifft, ist, dass Dienstleistungen, die nicht im Online Bereich liegen, relativ hohe Gebühren kosten. Dies ist vor allem oft bei reinen online-Konten der Fall.

Unter anderem wird so natürlich Geld gespart, beziehungsweise verdienen die Banken mehr an diesen Diensten, was in Form von sonst günstigen Konditionen – etwa keinen Kontoführungsgebühren – an die Kunden weitergeben wird.

Beispiele bei der Targobank sind Überweisungen am Schalter (3,50€) oder die postalische Zusendung von Kontoauszügen (1,08€).

Nicht für den Einsatz außerhalb Europas geeignet

Ein Konto bei der Targobank eignet sich eher für Menschen, die hauptsächlich in Europa unterwegs sind. Im Euroraum sind Zahlungen und Bargeldabhebungen in den meisten Fällen kostenlos.

Wer hingegen außerhalb Europas reist, muss mit teils recht hohen Gebühren rechnen. So kostet die Zahlung mit der Debitkarte 1,85% des Betrags. Das Abheben von Bargeld an Automaten ausländischer Geldinstitute kostet 3,95 Euro.

Kein Targobank Apple Pay oder Google Pay

Im Gegensatz zu vielen anderen Geldhäusern hat die Targobank Apple Pay und Google Pay nicht im Programm. Stattdessen bietet die Bank eine eigene Bezahlapp (ausschließlich für Android User), mit der Sie ähnliche Funktionen haben und ebenfalls kontaktlos bezahlen können.

Targobank Girokonto Erfahrungen

Da bei uns in der Redaktion niemand sein Girokonto bei der Targobank hat, nutzen wir hier stattdessen anonymisierte Nutzererfahrungen, die uns über die Jahre zugetragen wurden. So soll Ihnen ein persönlicher Einblick in Erfahrungen mit der Targobank gegeben werden.

Positiv (ca. 80%)
“Habe mir im Jahr 2020 Möbel finanziert, damals noch Dän.Bettenlager. Sehr freundliches Personal im Kundenbereich, würde sofort als Privatbankkunde zu dieser Bank wechseln.”

“Seit Jahren sind meine Frau und ich Kunden bei der Targobank Filliale Dortmund-Hombruch. Wir sind sehr zufrieden. Service sehr gut, sehr kompetente Mitarbeiter, kann die Targobank nur weiterempfehlen. Es wurde bei Problemen immer eine Lösung gefunden.”

Neutral (ca. 10%)
“Nach meiner guten Erfahrung mit einem Kredit bekam ich einen Anruf von der Targobank und habe mir einen Termin zur Eröffnung eines Girokontos geben lassen. Die Beratung dauerte deutlich über eine Stunde, in der mir eine breite Palette an weiteren Produkten vorgestellt wurde. Es wäre zur Eröffnung dann noch ein 2. Filialtermin notwendig gewesen.”

Negativ (ca. 10%)
“Lässt mich alles ausfüllen um dann zu sagen, dass keine Kunden angenommen werden, die in der Gastronomie beschäftigt sind.”

“Keine Auskunft über den Grund für die negative Kreditentscheidung.”

Fazit zum Targobank Girokonto Test

Das Online-Konto der Targobank eignet sich vor allem als normales Konto für den Alltag in Deutschland und ist weniger auf vielreisende ausgelegt. Hier bieten andere Konten bessere Konditionen. Allerdings bezieht sich das nur auf das Abheben von Bargeld. Für das Bezahlen im Euroraum ist die Targobank Debitkarte völlig ausreichend.

Beantragen Sie zusätzlich die Gold-Karte für 59 Euro im Jahr, lässt das Konto keine Wünsche mehr offen.

Falls Sie außerdem dazu tendieren, Ihr Konto hin und wieder zu überziehen bietet die Targobank mit der Dispo Freigrenze einen einzigartigen Vorteil.

Hier zum Targobank Online-Konto

Die besten Alternativen zum comdirect Girokonto

DKB Girokonto

Commerzbank Girokonto

ING Girokonto

Bildnachweis: Vielen Dank an ©targobank.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.