Hypovereinsbank Geschäftskonto

Test HVB Konto4Business Smart: das ideale Hypovereinsbank Geschäftskonto für Online-Nutzer

Die Hypovereinsbank bietet verschiedene Geschäftskonto-Modelle an. Um genau zu sein, drei an der Zahl. Das Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart ist dabei die günstigste Option und richtet sich besonders an Unternehmen, die sich dem Online-Banking verschrieben haben. Was das Leistungspaket des Geschäftskontos alles bietet, zeigen wir im großen HVB Konto4Business Smart Test.

Zum Anbieter

Warum das Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart?

Das HVB Konto4Business Smart eignet sich für alle Unternehmen, die in der Regel nur wenige Buchungen abwickeln müssen und dies bevorzugt online erledigen möchten. Außerdem bietet sich dieses Hypovereinsbank Geschäftskonto auch als gute Lösung für eine zusätzliche Kontoverbindung an.

Für alle Selbstständigen besteht die Möglichkeit das Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart direkt schnell und einfach online abzuschließen. Sonst geht dies nur Vor-Ort bei einem Beratungstermin in einer Filiale der Hypovereinsbank.

Eine kostenlose Bargeldverfügbarkeit mittels ecKarte ist an über 27.000 Geldautomaten im In- und Ausland (insgesamt 17 Länder) möglich. Dies geht an allen Geldautomaten der HypoVereinsbank sowie der Cash Group Banken innerhalb Deutschlands und im Ausland an Geldautomaten bei allen Banken der UniCredit Group.

Das Gesamtpaket vom HVB Konto4Business Smart umfasst noch einige Extras. Dazu zählen u. a. die Beratung rund um das Thema Fördermittel sowie ein kostenfreies ABO von HVB Publikationen.

Warum lieber nicht das Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart?

Leider gibt es kein kostenloses Hypovereinsbank Geschäftskonto. Auch für die Variante HVB Konto4Business Smart fallen monatliche Kontoführungsgebühren an. Diese belaufen sich aktuell auf 7€/Monat. Damit liegt das Hypovereinsbank Geschäftskonto mit dieser Gebührenposition eher im hochpreisigen Segment, wie der Geschäftskonto Vergleich zeigt.

Da die Online-Nutzung bei diesem Geschäftskonto von zentraler Bedeutung ist, war es zu erwarten, dass beleghafte Überweisung nicht günstig sind. Bei diesem Kontomodell sind beleghafte Überweisungen allerdings grundsätzlich gesperrt. Weniger tolerierbar ist bei einem Online-Geschäftskonto, dass auch beleglose Buchungen (oder an sb-Geräten) ebenfalls mit einer Pauschale belegt sind. Hier sind es pro Transaktion 0,35€. Dies kann die Konkurrenz in Form der DKB, der netbank, der Fidor Bank oder auch der Postbank besser.

Auch für Barein- und Barauszahlungen an der Kasse werden Inhaber des Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart zur Kasse gebeten. Des Weiteren sind sowohl die Girokarte als auch eine mögliche Kreditkarte gebührenpflichtig.

Fazit zum Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart

Im Hinblick auf die verschiedenen Varianten eines Hypovereinsbank Geschäftskonto lohnt sich das HVB Konto4Business Smart tatsächlich nur für Selbstständige oder Unternehmen, die nur wenige Transaktionen pro Monat abwickeln müssen. Grundsätzlich sollten vorab einmal alle zu erwartenden Gebühren addiert werden und dann gilt es verschiedene Geschäftskonten zu vergleichen.

Die Hypovereinsbank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim Online Banking an:

– appTAN mit der HVB Mobile B@nking App
– mobileTAN
– FinTS/HBCI

Zum Anbieter

Im Überblick: Vor- und Nachteile vom Hypovereinsbank Geschäftskonto HVB Konto4Business Smart

Vorteile

  • Kostenfreie Bargeldverfügung innerhalb der Cashgroup in Inland und bei der UniCredit Group im Ausland
  • Diverse Serviceleistungen als Extras zum Konto
  • App für Mobile Banking

Nachteile

  • Gebühren für die Kontoführung und für alle Buchungen
  • Extra Kosten für Giro- & Kreditkarte
  • Hohe Dispozinsen

Die besten Alternativen zum Hypovereinsbank Geschäftskonto

Günstige Geschäftskonten im VergleichNetbank GeschäftskontoDKB Geschäftskonto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.