Depot Wechsel Rechner

Auch ein Depotwechsel könnte sinnvoll sein:

Wer mit Wertpapieren handelt kommt um einen Depot Vergleich nicht herum. Mit der Eingabe weniger Daten kannst du mit unserem Depotrechner die besten Anlagemöglichkeiten für deine Aktien herausfinden.

Depot Vergleich – worauf achten?

Ein Depot bzw. Wertpapierdepot wird zum Kauf, Verkauf und zur Übertragung von Wertpapieren verwendet. Dabei unterschieden sich die Depots verschiedener Anbieter auf unterschiedliche Art und Weise. So gibt es Depots, die monatlich, im Quartal oder jährlich Geld kosten, es gibt aber auch viele Depots ohne diese laufenden Kosten.

Einer der wichtigsten Faktoren beim Depot Vergleich sind die „Kosten pro Order“. Diese bezeichnen die Kosten, dir pro Transaktion anfallen und diese können stark schwanken. Dabei kommt es auf Faktoren wie Ordervolumen und allgemeines Finanzvolumen an, weshalb es schwer ist, allgemeingültige Angaben zu machen.

Gerade deswegen macht es Sinn, unseren Depot Vergleich zu nutzen. Hier muss man nicht groß selbst rechnen, sondern nur die wichtigsten Daten eingeben, um das Depot angezeigt zu bekommen, welches für einen am profitabelsten ist.