Santander Consumer Bank

Girokonto der Santander Consumer Bank: Kostenloses Girokonto inklusive 1Plus Visa Card

Santander hat seine Wurzeln in Mönchengladbach und seit die Santander Consumer Bank 2006 ins Leben gerufen wurde, ist sie zu einer der wichtigsten Banken Deutschlands geworden. Das Girokonto der Santander Consumer Bank bietet viele Vorteile, die Einschränkungen und Nachteile halten sich in Grenzen.

Zum Antrag

Warum zur Santander Consumer Bank?

Eröffnet man ein Girokonto bei der Santander Consumer Bank auf welchem auch regelmäßig Geld eingeht – also zum Beispiel das Gehalt – fallen weder Kontoführungsgebühren noch Jahresgebühren an. Es gibt keine festgelegte Höhe für den Mindestgeldeingang. Kostenlos und ganz ohne Geldeingang als Bedingungen kommen die Girokonten der Konkurrenz von ING-DiBa oder Consorsbank aus.

Größtes Plus vom Girokonto der Santander Consumer Bank ist die 1Plus Visa Card, die man dauerhaft gratis zum Girokonto dazu erhält. Mit dieser kann man weltweit an 2 Millionen Geldautomaten Geld abheben und gebührenfrei bei fast 40 Millionen Akzeptanzstellen bezahlen. In Deutschland lässt sich Geld an den über 3.000 Cashpool Automaten – einem Zusammenschluss verschiedener Banken, um möglichst viele Geldautomaten zur Verfügung zu stellen – abheben. Wo es sonst noch zum Girokonto eine Kreditkarte kostenfrei dazu gibt, zeigt der Girokonto Vergleich.

Der Antrag für das Girokonto Kombi lässt sich auf der Website von Santander mit nur ein paar Klicks aufrufen und ausfüllen.

Warum lieber nicht zur Santander Consumer Bank?

Es gibt aber auch einige negative Aspekte: Die Santander Consumer Bank tritt mit einer etwas veralteten Online-Präsenz auf. Sie macht Faktoren wie zum Beispiel den recht hohen Dispozins, der sich bei Überziehungen von über 1.000 Euro auf 11,30% beläuft, nicht direkt transparent. Ebenso ist nur im Kleingedruckten nachzulesen, dass ein regelmäßiger Gehaltseingang sowie Bonität Voraussetzung sind, damit das Girokonto plus Visa Card kostenlos bleiben. Ansonsten fällt ein Grundpreis von 4,95 Euro an. Das Thema Kontoführungsgebühr ist sonst vor allem bei den Kunden der Sparkasse oder Postbank präsent. Auch der, unter den Vorteilen auf der Website aufgezählte, zusätzliche Finanzrahmen wird nicht weiter erklärt.

Extras

Das Girokonto der Santander Consumer Bank kommt mit zusätzlichen Vergünstigungen, die durch Partnerschaften der Bank ermöglicht werden. So gibt es bei Zahlung mit der Visa Card der Santander Consumer Bank weltweit 1% Tankrabatt und bei Reisebuchungen werden sogar 5% des Preises auf das Visa Kartenkonto gutgeschrieben.

Die Santander Consumer Bank bietet folgende Sicherheitsverfahren beim online banking an:

– Mobile TAN
– eTAN

Zum Antrag

Im Überblick Vor- und Nachteile vom Girokonto der Santander Consumer Bank

Vorteile

  • Keine Kontoführungs- und Jahresgebühren
  • Gratis Visa-Kreditkarte
  • Überall auf der Welt gebührenfrei zahlen und Geld abheben
  • Tankrabatt und Rabatt bei Reisebuchungen

Nachteile

  • Undurchsichtige Website
  • Gratiskonto nur bei Geldeingang
  • Hoher Dispozins

Anlagemöglichkeiten bei der Santander Consumer Bank

  • Tagesgeld
  • Sparbrief
  • Festgeld
  • Geld-Management-Konto
  • Abrufkonto

Ein Gedanke zu „Girokonto der Santander Consumer Bank: Kostenloses Girokonto inklusive 1Plus Visa Card

  1. Jörg Eschrich

    Katastrophale Bankberatung,kommt einer totalen Verarschung gleich.
    Der Bank Berater versucht einem still und heimlich eine Gruppeversicherung mit zu verkaufen.
    So etwas habe ich noch nicht erlebt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.