Beste Bank mit Filiale

Günstigste Filialbanken | Beste Bank mit Filialen

Welches ist die beste Bank mit Filialen? In den letzten Jahren und Monaten haben sich die Nachrichten zu Gebührenerhöhungen bei Filialbanken wie der Sparkasse oder Volksbank immer weiter gehäuft. Trotzdem wollen viele Menschen nicht auf ein Filialnetz verzichten. Wir haben hier die besten Banken mit Filialen nach Konditionen und niedrigsten Kosten aufgelistet.

beste Filialbank Vergleich
  • Bestes Girokonto mit Filiale
  • Filialbanken auch ohne Kontoführungsgebühren
  • Top Filialbanken Vergleich nach Konditionen

Wir halten unsere Informationen immer auf dem neuesten Stand und halten Ausschau nach neuen, interessanten Angeboten, wenn es um günstigste Filialbanken geht.

Beste Bank mit Filialen – Beste Filialbanken im Vergleich 2022

Hier ist unser Filialbanken Vergleich. In der Tabelle finden Sie die Girokonten, die die beste Kombination aus Filialnetz, Service und Kosten bieten.

neueste Aktualisierung: 08.2022

Girokonto
Kontoführungsgebühren und Filialnetz
Besonderheiten
 
PSD Bank Nürnberg
• GiroDirekt


PSD Nürnberg Logo

Kostenfreie Kontoführung bei Geldeingang (Höhe egal)

umfangreiches Filialnetz und Partner
85€ Startguthaben bis 31.07.2022

PSD Nürnberg
 Kostenlose kostenlose PSD MasterCard (oder PSD Visa BasicCard)
 Kostenlos Bargeld an 9.000 Geldautomaten (Cash Group)
 Kooperationen mit Volksbank, Sparda Bank, BBBank
 Niedriger Dispo
 Gute Serviceleistungen
PSD Nürnberg
 Weniger Filialen als Commerzbank oder Sparkasse
Commerzbank
• Commerzbank Girokonto


Commerzbank
Kostenfreie Kontoführung

450 Filialen
50€ Startguthaben

Commerzbank
 Kostenlose Mastercard Classic möglich
 Kostenlos Bargeld an 7.000 Geldautomaten (Cash Group)
 Dichtes Filialnetz
 Gute Serviceleistungen
Commerzbank
 Relativ hoher Dispozins
 700€ Mindestgeldeingang, sonst 9,90€/Monat

Postbank
• Giro direkt


Postbank
Kontoführungs-
gebühren: 1,90€ im
Monat

1.000 Filialen
Postbank
 Überweisung per Sprache und  Fingerprint
 Großes Filialnetz
ING-Diba
 Kontoführungsgebühren
 Kosten für Kreditkarte
Santander
• 123 Giro


Santander Consumer Bank
Kontoführungs-
gebühren: Keine ab Geldeingang von 1.200€

320 Filialen
ING-Diba
 Kostenlose Kreditkarte
 Bargeld an 3.000 CashPool Automaten
 Bis zu 108€ Treueprämie pro Jahr
ING-Diba
 Relativ kleines Filialnetz
Badische Beamten Bank
• Kostenloses Girokonto


Badische Beamten Bank
Kontoführungs-
gebühren: 2,95€/Monat

300 Filialen
ING-Diba
 Guter Dispozins
ING-Diba
 Relativ kleines Filialnetz
 11,95€/Jahr für die Girocard
Sparda Bank
• Girokonto


Sparda Bank
Kontoführungs-
gebühren: Regional
unterschiedlich

400 Filialen
ING-Diba
 Hohe Kundenzufriedenheit
 In manchen Regionen kostenl.  Kreditkarte
ING-Diba
 Da Genossenschaftsbank  Mitgliedsbeitrag (50€)
Sparkasse
• Girokonto

Sparkasse
Kontoführungs-
gebühren:
Unterschiedlich nach
Region (meist ca. 3€ bei
günstigster, digitaler
Konto-Variante)

14.450 Filialen
ING-Diba
 Riesiges Filialnetz
 Ausführliche Kundenbetreuung
ING-Diba
Durch regionale Aufteilung nicht gut für zum Beispiel Städtependler geeignet, da nur in der eigenen Region alle Leistungen angeboten werden.
Volksbanken / Raiffeisenbanken
• DirektKonto


Volksbanken / Raiffeisenbanken
Kontoführungs-
gebühren:
Unterschiedlich nach
Region (meist ca. 3€ bei
günstigster, digitaler
Konto-Variante)

12.200 Filialen
ING-Diba
 Hohe Sicherheitsstandards
 Sehr viele Filialen
ING-Diba
 Überall - teils hohe -  Kontoführungsgebühren
HypoVereinsbank
• StartKonto


HypoVereinsbank
Kontoführungs-
gebühren: Keine als Schüler, Azubi, Student unter 26, danach wechsel zu anderem Modell ab 2,90€

300 FIlialen
ING-Diba
 Kostenlose Kreditkarte
ING-Diba
 Nur ca. 300 Filialen
Deutsche Bank
• Das Junge Konto


Deutsche Bank
Keine Kontoführungsgebühren bis zum 30. Lebensjahr

700 Filialen
ING-Diba
 Gute Filialdichte
ING-Diba
 Teure Kreditkarte
Targobank
• Online-Konto


Targobank
Kontoführungs-
gebühren: Ohne Gehalts-
eingang von 600€ 3,95€ im Monat

310 Filialen
Targobank-pro
 Dispofreigrenze bis 50€
targobank-contra
 Kontoführungsgebühren entfallen erst
 ab 600€ Gehaltseingang

Vorteile einer Bank mit Filialen

  • Persönlicher Ansprechpartner durch Filialen
  • individuelle Beratung und Betreuung in vielen Finanzfragen (Kredite, Finanzierung, Altersvorsorge, Versicherungen usw.)
  • Bargeldeinzahlungen und -abhebungen problemlos im Filialnetz
  • Es fallen nicht immer Kontoführungsgebühren an

Eine Filialbank besticht durch ihren Service. Möchten Sie einen persönlichen Ansprechpartner haben, dann ist eine Filialbank gut für Sie geeignet.

Darüber hinaus bestehen Vorteile bei individuellen Beratungsleistungen über das Konto hinaus. Die meisten Filialbanken bieten zusätzliche Beratungsleistungen für Kredite, Finanzierung, Altersvorsorge oder Versicherungen an.

Wieso sind Filialbanken oft teurer als Direktbanken?

Der Hauptgrund dafür, dass Filialbanken teurer sind bzw. als Erste damit angefangen haben, Gebühren für Konten einzuführen, liegt eigentlich auf der Hand. Das Betreiben großer Filialnetze mit Angestellten an jeder Servicetheke kostet mehr Geld, als zum Beispiel ein einzelnes Callcenter zu betreiben, von dem aus die Kunden einer Direktbank beraten werden.

Hinzu kommt, dass zum Beispiel die Sparkasse durch ihre Filialen sehr viele eigene Geldautomaten betreiben und warten muss, während die meisten Direktbanken keine eigenen Automaten betreiben.
Deswegen ist es oft nicht einfach, eine günstige Filialbank zu finden.

Bank mit Filiale ohne Kontoführungsgebühren möglich

Dass Kontoführungsgebühren bei Filialbanken gang und gäbe sind, ist mittlerweile bekannt. Schließlich müssen die Mitarbeiter auch bezahlt werden.

Diese Behauptung ist ein Mythos. Der umfassende Service von Filialbanken müssen nicht viel kosten. Trotz Gebührenerhöhungen der größten Banken Deutschlands gibt es viele Banken mit Filialen ohne Kontoführungsgebühren.

In vielen Fällen wird ein Gehalts- oder Geldeingang vorausgesetzt, damit das Konto kostenlos bleibt. Auch Filialbanken sind in unserem Beitrag zu kostenlosen Gehaltskonten vertreten.

Hier finden Sie die besten Girokonten ohne Gehaltseingang.

Sind Sie von Gebührenerhöhungen betroffen? Noch immer zählen die großen Filialbanken wie Sparkasse, Volksbank zu den beliebtesten Banken in Deutschland. Hier lesen Sie mehr über die Gebührenerhöhung bei der Sparkasse, Volksbank erhöht Gebühren und die Postbank Gebührenerhöhung.

Bestes Girokonto mit Filialen: PSD Nürnberg GiroDirekt

PSD Bank Logo

Unserer Einschätzung nach, ist die aktuell beste Bank mit Filiale ohne Kontoführungsgebühren die PSD Bank mit ihrem PSD Girokonto GiroDirekt.

Das Girokonto ist ab einem Geldeingang in beliebiger Höhe kostenlos. Darüber hinaus bietet die Bank ein sehr gutes Filialnetz und gute Konditionen inländischen Zahlungsverkehr.

Zum PSD Bank GiroDirekt

Tipp: Die PSD Nürnberg ist auch eins der besten Girokonten mit Prämie. Aktuell erhalten Sie 50€ Startguthaben, wenn Sie jetzt ein Girokonto bei der PSD Nürnberg eröffnen.

Welche Bank ist die Günstigste?

In unserem Girokonto Vergleich finden Sie immer die besten Girokonten. Wenn es nur um die Kosten geht, dann sind aktuell die günstigsten Banken sogenannte Smartphone Banken.

Bei Smartphone Banken wird über eine App ein Konto eröffnet. Die günstigste Bank auf dem Smartphone ist aktuell das Vivid Girokonto.

Danach folgen die Direktbanken wie das DKB Girokonto, comdirect Girokonto oder Consorsbank Girokonto.

Lohnt sich eine Filialbank für mich?

Es kommt ganz darauf an, ob Sie den Service der Filialbank regelmäßig nutzen.

Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen können, um herauszufinden, ob sich eine Filialbank für Sie noch lohnt:

  • Wann sind Sie das letzte Mal zu einem Bankschalter gegangen?
  • Sind Sie zufrieden mit den Verträgen, die Ihr Bankberater mit Ihnen verhandelt hat?
  • Wann haben Sie das letzte Mal Banküberweisungen per Hand ausgefüllt und in der Filiale abgegeben?
  • Zahlen Sie oft Geld ein?
  • Heben Sie oft hohe Geldsummen ab?
  • Leite ich ein Unternehmen und möchte mit richtigen Mitarbeitern in einer Bank verhandeln?
  • Möchte ich häufig beleghafte Überweisungen nutzen?

Wenn Sie sich bei den Fragen im Kopf gedacht haben „trifft zu“ oder „oft“, dann ist eine Filialbank gut für Sie geeignet.

Andernfalls empfehlen wir Ihnen, eine Direktbank zu nutzen. Wenn Ihr Girokonto nach weiteren Anliegen filtern wollen, dann haben wir hier einen einfachen Kontofinder gebaut.

Kontowechsel bei Filialbanken schwierig?

Der Kontowechsel zwischen Banken funktioniert normalerweise komplett problemlos. Mittlerweile müssen Banken einen Kontowechselservice anbieten, der etwa dafür sorgt, dass alle Daueraufträge etc. übernommen werden. Der Wechsel selbst sollte also das kleinste Hindernis sein.

Zum Kontowechselservice verschiedener Banken gibt es übrigens noch ausführlichere Informationen auf unserer Seite.

Fazit: Fililbanken können auch gute Konditionen haben

Um die beste Bank mit Filialen zu finden, geht es immer um Ihre eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse.

Das beste Girokonto mit Filialen verbindet heute die Service-Leistungen der alten Banktage am Schalter mit den Vorzügen einer Direktbank. Auch bei Filialbanken haben Sie Online-Banking und passende Smartphone Apps. Das kontaktlose Bezahlen in Verbindung mit Apple Pay und Google Pay ist ebenfalls fast zum Standard für alle Filialbanken geworden.

Weiterführende Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Girokonten ohne Geldeingang

Girokonto mit Prämie

Die besten kostenlosen Gehaltskonten

Bildquelle: Vielen Dank an JESHOOTS-com, 652234©pixabay.com

Autor: Unsere Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.